dsc05593

03. Januar 2017 – Studium mit Beruf

Studium mit Beruf – Qualifiziert Studieren an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin mit Studienformaten nach Maß.

Um an einer Hochschule zu studieren, muss man nicht zwingend ein Abitur oder die Fachhochschulreife mitbringen und bei jeder Vorlesung anwesend sein. Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin ermöglicht beruflich Qualifizierten und Berufstägigen ein Studium, das sich an ihre Voraussetzungen und Bedürfnisse anpasst.

So berät und unterstützt die HWR Berlin berufserfahrene Einsteigerinnen und Einsteiger durch spezielle Beratung, Coaching und gezielte Vorbereitungskurse – von der Studienbewerbung bis zum
-abschluss. Voraussetzung für ein Studium mit beruflicher Qualifikation ist eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung und eine sich daran anschließende dreijährige Berufspraxis im erlernten Beruf. Meistertitel und Fachschulabschlüsse sind dem Abitur gleichgestellt.

Das Studienangebot der HWR Berlin ist groß, umfasst privates und öffentliches Wirtschafts-, Verwaltungs-, Rechts- und Sicherheitsmanagement sowie Ingenieurwissenschaften. Praxisnahe Studieninhalte, die Anwendung neuer Lehr- und Lernformen, Hilfe bei der Studienfinanzierung und familienfreundliche Studienbedingungen sowie die Möglichkeit, verschiedene Studienprogramme in Vollzeit oder berufsbegleitend als Abendstudium oder in der Teilzeitvariante zu absolvieren, machen ein wissenschaftliches Studium an der HWR Berlin gerade für qualifizierte Berufspraktiker/innen attraktiv: „Die Entscheidung nach meiner Ausbildung und langjährigen Berufserfahrung noch einmal in Vollzeit zu studieren, war die wohl beste Entscheidung meines Lebens. Nachdem mich mein erlernter Beruf nicht mehr gefordert und gefördert hat, finde ich in meinen Studiengang genau das was mich interessiert (Victor Baumann, 6.FS, Business Administration)“.

Seit dem 1. Oktober 2016 gibt es den Bachelor-Studiengang Business Administration / Betriebswirtschaftslehre nicht nur im Vollzeitformat und als berufsbegleitendes Abendstudium, sondern auch als digitales Teilzeitstudium. Die Lerninhalte werden zur Hälfte online zur Verfügung gestellt und zur Hälfte in Präsenzveranstaltungen an der Hochschule vermittelt (Blended-Learning-Form). Die Studierenden besuchen in der Regel bis zu zehn Mal jeweils freitags und samstags sowie während einer Blockwoche Lehrveranstaltungen vor Ort. Für den Rest des Studiums gewährt der mobile Zugriff auf die zentrale E-Learning-Plattform, auf der Skripte, Präsentationen und Videos hinterlegt sind, den Teilnehmer/innen maximale Flexibilität.

Die nächsten Informationsveranstaltungen zum Thema „Studium mit Beruf“ finden statt am:

  • 03.01.2017
  • 11.04.2017
  • 30.05.2017

von 18.00 bis 20.00 Uhr
HWR Berlin, Badensche Str. 52, 10825 Berlin, Haus A (R. 351)

stu_2016-12-01_ban_studiumberuf

Eine Sprechstunde für Studieninteressierte mit beruflicher Qualifikation bietet die Allgemeine Studienberatung immer donnerstags von 15-17 Uhr an (Badensche Str. 52, 10825 Berlin, Haus A, R. 332).

Für weitere Informationen klickt hier.

Für weitere Informationen zum Studium Business Administration im Blended-Learning Format besucht folgende Seiten

Teilzeitstudium: http://www.hwr-berlin.de/fachbereich-wirtschaftswissenschaften/studiengaenge/business-administration-ba/blended-learning-format/

Vollzeit-/Abendstudium: http://www.hwr-berlin.de/fachbereich-wirtschaftswissenschaften/studiengaenge/business-administration-ba/

Ansprechpartnerin für das Studium mit beruflicher Qualifikation
Franziska Ziep
Tel. +49 (0)30 30877-1196
franziska.ziep@hwr-berlin.de
Haus A, Raum A 3.32

Schreibe einen Kommentar